Mansur Graviel – Ladys aufgepasst! Dieses Label könnte das neue Hermès werden

mansur gavriel

Mansur Gravriel sagt euch nichts? Das wird sich vermutlich schon bald ändern, denn wenn der Erfolg des New Yorker Labels weiter so wächst wie bislang, werden die Mansur Gavriel Bucket Bag und Co. schon bald auf einer Stufe mit Louis Vuitton, Prada und Hermès stehen.

Wir stellen euch die Trendmarke aus den USA vor und verraten, welche faszinierende Marketingstrategie hinter dem Blitz-Erfolg der jungen Designerinnen steckt. 

Mansur Gavriel – eine Instagram Erfolgsstory

Schon lange ist bekannt, das Mode, Handtaschen und Beauty mit Instagram ihr Mekka gefunden haben. In keinem anderen sozialen Medium erreichen Trends und Marken Kultstatus und wecken die Begehrlichkeiten tausender Nutzer schneller als auf der Foto-Plattform. Und genau diesen Vorteil macht sich das junge Label Mansur Gavriel – benannt nach den beiden Chefdesignerinnen Floriana Gavriel und Rachel Mansur – zunutze wie wohl noch kein anderes.

mansur gavriel on instagram#happybgirlhappybag – Begehrlichkeiten mittels Hashtag wecken

Das Geheimnis hinter dem Hype auf Instagram und darüber hinaus: Extreme Limitierung. Ähnlich wie Hermès, die ihre Luxus-Handtaschen allerdings so streng limitieren, dass außer Hollywood Stars und Musik-Sternchen wohl keine Frau eine reelle Chance auf ein Exemplar hat, wenn sie nicht 15 Jahre warten und Geld im Wert eines Kleinwagens bis Einfamilienhauses ausgeben will, zog Mansur Gavriel zu Beginn tausende Frauen vor allem wegen der begrenzten Stückzahl der Handtaschen in den Bann. Der hauseigene Shop war schneller ausverkauft, als genervte Ehemänner „Bitte nicht schon wieder eine Tasche für so viel Geld“ stöhnen konnten – ein Umstand, der zahlreiche Ladys nur noch heißer auf die begehrten Lederwaren machte. Diejenigen, die eine Mansur Gavriel bekommen hatten (egal welche, denn Hauptsache erst einmal haben), posteten ihr Glück unter dem Hashtag #happygirlhappybag, der heute mehr als 12.000 mal genutzt wurde. Dass die beiden Designerinnen dann noch Freundschaft mit Steven Alan schlossen, der für seine High Fashion Boutiquen in New York gleich einen Satz Mansur Gavriels orderte, trug den Rest zum raketenhaften Aufstieg des Labels bei.

Die Macht der Influencer und Blogger

Nachdem die führenden Boutiquen der New Yorker High Society wie No. 6, Assembly und Bird Designer Steven Alan folgten, ließen auch die Influencer, Modeblogger und Stars wie Kirstin Dunst, Emma Stone und Sarah Jessica Parker nicht lange auf sich warten. Als Garance Doré die Liebe zur Marke bekundete, explodierten schließlich die Follower-Zahlen und Auftragsbücher und Mansur Gavriel wurde beim Luxus-Verhandhändler Net-A-Porter gelistet. Steven Alan, der den Stein mit ins Rollen brachte, verkündete, dass er einen derartig rasanten Erfolg in 23 Jahren in der Branche noch nie beobachtet hätte. Der Hype ging schließlich so weit, dass die New York Post ihren Lesern Tipps verriet, wie sie doch noch an eine der Taschen kommen könnten. Eine Bloggerin schrieb über den Shopping-Wahnsinn: „Vergangene Woche habe ich an einer der merkwürdigsten Online-Shopping-Erfahrungen meines Lebens teilgenommen. Ich habe meine erste Mansur Gavriel Mini Bucket Bag gekauft. Ich glaube, der Hype und die Aufregung rund um dieses Event ist vielleicht vergleichbar mit dem Launch der neuen Jordans in den 90er Jahren. Die Leute sind durchgedreht. Es gab auf jeden Fall Tränen.“

mansur gavrielMansur Gavriel – wer hat noch nicht, wer will noch einmal?

Heute – ungefähr drei Jahre nach dem Instagram- und Kaufrausch-Wahnsinn – sind die Handtaschen des New Yorker Luxus-Labels zumindest über deren eigenen Online-Shop ziemlich gut verfügbar. Und trotzdem ist und bleibt da dieses gewisse Erfolgserlebnis, wenn der Paketbote endlich klingelt. Denn: Die beiden Gründerinnen, die mittlerweile Millionärinnen sein dürften, schrauben die Produktion trotzdem nicht übermäßig in die Höhe und jede angefixte Frau kann wohl bis zum St. Nimmerleins-Tag darauf hoffen, die beliebten Lederwaren irgendwann in einem Outlet zu entdecken. Mansur Gavriel steht nach wie vor für begehrten Luxus, auf den nicht jedermann zugreifen kann und ist daher auf dem besten Wege, eine der ganz, ganz großen Marken zu werden.

 

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Es gibt noch keine Bewertung: Sei der Erste!

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefällt.

Was kann ich aus Deiner Sicht besser machen?