Luxusuhren und ihr Image

5
(4)

Während das „Statement Sportwagen“ viel Zeit in einer Garage verbringt und dabei wenig Bewunderung findet, steht die Luxusuhr auch bei einem Meeting ihren Mann. Sie schafft, was Smartphone und Yacht nicht können: Eine fesselnde Aussage am Handgelenk – jederzeit. Überall. 

IWC-PORTUGIESER-CHRONOGRAPH

IWC – PORTUGIESER CHRONOGRAPH

Image Luxusuhr 

Eine Luxusuhr sollte zu der Persönlichkeit passen. Gleichzeitig ist sie auch ein Statement, unterstreicht die Eigenschaften und den Charakter des Trägers. Umgekehrt bedeutet das, dass aus der Armbanduhr die Merkmale des Inhabers abgelesen werden können. Können. Nicht müssen. Und nicht jeder Träger ist sich diesem Symbol bewusst!

Eine bestimmte Marke, eine bestimmte Uhr: in dem Bereich der Accessoires bewegt sich Mann schnell auf unbekanntem Terrain.

Luxus bedeutet hier,  hochwertige Zeitmesser zu tragen, die den Stil des Mannes ergänzen. Edle Ziffernblätter, eine Datumsanzeige, präzises Räderwerk. Zertifizierte Langlebigkeit unter Garantie. Dafür sind nicht selten tausende Stunden Handarbeit der Uhrmacher notwendig. Gleich, ob es sich um Fliegeruhren, Taucheruhren oder ganz klassische Modelle handelt. 

PANEREI- RADIOMIR

PANEREI- RADIOMIR 42mm PAM00933

Modische Luxusuhr 

Eine Sportuhr zum Frack? Geht Mann digital zur Oper? Wie viele Zeiger braucht die Luxusuhr? Neben dem Produkt Chronograph benötigt das Accessoire Etikette. Folgende Profitipps helfen:

Erst das Outfit, dann die Uhr: Generell gilt digital als sportlich. Klassisch ist und bleibt mit Zeigern. Bis jetzt jedenfalls. Spielereien dürfen sein – schlicht und stabil hingegen suggeriert Bestand. 

Robust im Alltag: Performer takten: Zu der Jeans und dem Hemd passt Military. Solide Uhren, die den Marschbefehl unterstreichen können.

Business meets Black-Ti: Weniger ist hier mehr, eine Luxusuhr soll unterstützen, nicht protzen. Kein braunes Uhrenband bei schwarzen Schuhen, kein Gummiband bei Smoking. So die Sitte.

Eine Luxusuhr darf sich auch an der Prominenz ausrichten. Barack Obama zum Beispiel trägt gerne TAG Heuer, seine Frau Michelle Cartier.  Die Luxusmarke Panerai stellt seit 1938 extrem belastbare Taucheruhren, unter anderem für die italienische Kampfschwimmer-Truppe, her. Diese Uhren fanden sich auch auf der Leinwand: „Transporter“ und auch „Daylight“. 

Von führenden CEOs wird Rolex gerne getragen – sportlich und dabei elegant. 

Wertanlage Luxusuhr

KLEINE LANGE 1

A. Lange & Söhne – Zeitmesser KLEINE LANGE 1

Eine Luxusuhr als Wertanlage? Während die Damen sich vielleicht eher mit einer Handtasche von SEKRÈ um den Finger wickeln lassen, setzen Gentleman mit Uhren ein Zeichen der Zeit. Ja, eine Luxusuhr eignet sich als Wertanlage. Natürlich nicht jede Uhr und natürlich auch nicht irgendwie. Besonders begehrt sind limitierte Auflagen. Ähnlich wie beim Wein zählt zudem die Beliebtheit: je hochwertiger die Marke, je besser das Image des Unternehmens, desto gelungener die Anlage. Diese Mischung erzeugt eine gute Wertstabilität, sagen Experten. Zu den beliebtesten Luxusuhren gehören unter anderen:

Eine Luxusuhr als Wertanlage muss nicht brandneu sein. Auch gebrauchte Uhren eignen sich. Diese sollten aber zwingend in einem sehr guten Zustand sein, bestenfalls geringe Gebrauchsspuren aufweisen und in ihrer Vergangenheit zur Revision den Hersteller besucht haben. Entsprechende Zertifikate, sowie der originale Karton helfen dem Wert vielversprechend in den Sattel. 

Wertstabil und hochwertig

Was macht eine Luxusuhr so besonders? Vielleicht ist eine Luxusuhr ein Erbstück, vielleicht ein Geschenk oder ein Symbol, der einen Meilenstein in der Karriere versinnbildlicht. Summen im vierstelligen Bereich sind bei diesen ganz besonderen Chronometern keine Seltenheit. Die hohe Kunst der Uhrmacher wird nicht in ein paar Jahren erlernt – die Perfektion erlangt der Meister erst nach sehr viel Zeit. Hier wird die Brücke zwischen einer Luxusuhr und dem eigenen Leben geschlagen. So eine Uhr ist etwas ganz besonderes. Einmaliges. Und hinter jeder Uhr steht ihre ganz eigene Geschichte. Eine Luxusuhr begleitet – das Leben und die gemeinsam verbrachte Zeit. 

Oyster Perpetual Cosmograph Daytona

ROLEX – Oyster Perpetual Cosmograph Daytona

Hochwertige Zeitmesser beschreiben ein hochwertiges Leben, denn man muss sie sich verdienen. Der Erfolg gibt dem Träger recht. Übrigens: die Königsdisziplin der Luxusuhr funktioniert gänzlich ohne Batterie. Diese automatischen Uhren werden entweder aufgezogen oder bekommen automatisch ihre Energie durch die Bewegung des Tragens selbst. 

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Es gibt noch keine Bewertung: Sei der Erste!

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefällt.

Was kann ich aus Deiner Sicht besser machen?

Gib mir anonym ein Feedback:

Post a Comment