Außergewöhnliche Wohnideen – Pimp up your home!

Irgendwann im Leben hatten wir wohl schon einmal alle einen schwedischen Innenarchitekten. Wenn man dann aber älter und weiser wird, sein Geld nicht mehr jedes Wochenende in der Disco vertrinkt und der Wunsch entsteht, dem IKEA Einheitsbrei den Kamp anzusagen, ist es an der Zeit für außergewöhnliche Wohnideen.

The_Cut_Album-2-pic3Auf unserer Suche nach innovativen und einzigartigen Möbeln, besonderen Accessoires und außer- oder ungewöhnlichen Wohnideen, sind wir bei Alessandro Isola hängengeblieben. Der italienische Designer, der –wie es sich für einen Künstler seiner Größenordnung gehört – immer schwarze Kleidung sowie einen Schal trägt und literweise Espresso herunterstürzt, hat sich international einen Namen als kreativer Kopf gemacht, der wirklich außergewöhnliche Wohnideen in die Tat umsetzt.

alessandroisola wohnidee„Form follows function“ – oder umgekehrt?

Was Alessandro Isola auszeichnet, ist seine Kunst, die eigentliche Funktionalität von Möbeln und Wohnaccessoires nicht nur zu unterstützen, sondern durch fantasievolle Formen zu erweitern. Aber der kreative Italiener, der mittlerweile seit Jahren in London zu Hause ist und dort auch sein erfolgreiches Studio betreibt, geht beim Möbeldesign noch einen Schritt weiter und arbeitet nicht selten nach dem „3in1“ Prinzip. So wird aus einem einfachen Teppich, der zugegebenermaßen nur selten der Eyecatcher schlechthin einer Wohnung ist, nebenbei schnell einmal ein Sofa (die Gemütlichkeit des selbigen sei an dieser Stelle durchaus kurz in Frage gestellt) oder ein Teil des Bücherregals. Überhaupt scheint Isola an dem Thema „Wie kann ich das enorm unterschätzte Accessoire Teppich zu einem Blickfang machen?“ einen Narren gefressen zu haben. Bei einem anderen seiner Werke ist der Teppich in flauschiger Form das, was er eben is (nämlich ein Teppich) und gleichzeitig ein spiegelglatter und harter Couchtisch. Was auf den ersten Blick für den Besucher wie ein Fehler im System wirken mag, ist pure Absicht von Alessandro Isola und macht seine Produkte deswegen zu etwas ganz Besonderem. Die Eyecatcher-Frage erübrigt sich bei diesem Beispiel natürlich von selbst.

Übrigens: Wer definitiv weg vom Billy-Regal will, aber keinen Platz für solch einen Teppich hat, sollte sich einmal in der UNIKATOO Möbel & Interieur Welt umsehen. Einzigartigkeit findet man dort auf jeden Fall.

wohnideen

Sofa und Teppich in einem

 

Wie nützlich findest Du diesen Beitrag?

Bitte klicke auf einen Stern.

Durchschnittliche Bewertung: / 5. Anzahl Bewertungen:

Es gibt noch keine Bewertung: Sei der Erste!

Schade, dass Dir dieser Beitrag nicht gefällt.

Was kann ich aus Deiner Sicht besser machen?